#1

Coheed and Cambria

in Archiv 15.09.2005 15:52
von koboldt • 1.555 Beiträge
Vielleicht kennt der Ein oder Andere die Band schon, ich hab´ gestern in der Halbzeitpause mal rumgezappt und bin bei VIVA2 auf das "Welcome Home"-Video gestossen.

Der Sänger/Gitarrist erinnert wegen seiner Haarpracht sofort an Buzz Osborne und die Musik klang irgendwie ein wenig nach SOAD, aber melodischer und irgendwie episch..............ich konnte einfach nicht umschalten

Ich war dermassen begeistert, dass ich mich dann sofort (noch während der Halbzeit!) mal im Netz schlau gemacht hab´, und siehe da; die Band gibt´s schon `ne Weile (ich sag´ nur White Stripes (@stöpsel )), veröffentlicht jetzt ihr drittes Album und hat ein sehr interessantes Gesamtkonzept.


wikipedia schreibt:

Quote:
Coheed and Cambria erzählen in ihren Liedern die Geschichte des ca. 40jährigen Ehepaars Coheed (Mann) und Cambria (Frau) Killgannon, welche in der Vergangenheit auf einem erdähnlichen Planeten leben und als Wächter des „Keywork“ fungieren, einer Verbindung von 78 Solarsystemen des Universums. Als das „Keywork“ auf einmal aufhört reibungslos zu funktionieren, wird Coheed losgeschickt, um es zu reparieren. Beim Versuch, es zu reparieren, wird Coheed von einer Libelle mit einem Virus namens Monstar infiziert, welches, sobald es durch Augenkontakt mit einer bestimmten Person (hier eben Cambria) aktiviert wird, zur Apokalypse führt. Coheed gibt daraufhin auf bisher unbekannte Weise einen Virus namens Sinstar an seine vier Kinder Josephine, Maria, Matthew und Claudio weiter. Dieser Virus wird, sobald sein Träger seinen 23. Geburtstag erreicht, das Universum zerstören. Unglücklicherweise gibt es kein Heilmittel zu Sinstar. Ein General namens Mayo Deftinwolf erfährt von der Weitergabe des Virus und drängt Coheed, seine Kinder zu töten, um das Universum zu retten. Coheed gelingt es, Maria und Matthew zu vergiften, auch gelingt es ihm Josephine zu töten. Lediglich Claudio entkommt, welcher nun die Aufgabe hat, das Universum zu retten, da inzwischen das Monstar-Virus in Coheed aktiviert wurde und auch Cambria (als letzter verbleibender Wächter des Keyworks) auf bisher unbekannte Weise starb.

Währenddessen bricht auf der Erde ein gigantischer Krieg los und Claudio besteigt ein Raumschiff namens Velorium Camper, welches von einem rassistischen und psychopatischen Mörder namens Al (vgl. Liedtitel Al The Killer) geführt wird.

Vieles der Story liegt noch im Dunkeln, da sich die Band über den Verlauf der Geschichte sehr bedeckt hält. Erschwert wird die Entschlüsselung auch dadurch, dass bisher nur der zweite (The Second Stage Turbine Blade) und dritte (In Keeping Secrets Of Silent Earth: 3) Teil der Geschichte veröffentlicht wurde, somit also viele Grundlagen fehlen. Teil Vier wird Good Apollo, I'm Burning Star IV: Volume One. From Fear Through The Eyes Of Madness heißen und am 20. September 2005 in den USA erscheinen. Der zweite Teil Good Apollo, I'm Burning Star IV: Volume Two. From Fear Through The Eyes Of Madness ist für 2006 oder 2007 angesetzt. Schlussendlich wird dann The.Bag.On.Line Adventures of Coheed and Cambria veröffentlicht, der erste Teil der Saga.



Ich find´s `ne verdammt coole Idee, nicht nur Konzeptalben zu veröffentlichen, sondern praktisch die Band nur auf dieses Konzept zu "reduzieren"(*) (vom Bandnamen über die Alben bis hin zur VÖ-Strategie, die, wie einige Filmreihen auch, den Anfang der Geschichte als Letztes preisgibt)

(*)blödes Wort, sorry

Wie dem auch sei, all das alleine wird einen schwer überzeugen können, deshalb seht euch einfach mal das Video zu "Welcome Home" auf www.coheedandcambria.com an, imho sowohl akustisch als auch optisch verdammt cool (und nicht nur wegen der schönsten Augen, die ich jemals gesehen hab´ )

Zu dieser Geschichte gibt´s auch schon diverse Comics und eine Graphic Novel, und angeblich wollen CaC das Ganze nach Abschluss der Saga verfilmen...................


...................naja, mal abwarten...................

Aber seht euch bitte das Video mal an!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: more1896
Forum Statistiken
Das Forum hat 7725 Themen und 14332 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen