#76

Peeping Tom (again)

in Peeping Tom 12.05.2006 15:07
von Breylsken • Besucher | 642 Beiträge
O je. Ich höre grade *zufällig* die Platte. Darauf habe ich wirklich nicht gewartet. Findet Patton das echt toll? *kopfschüttel*

nach oben springen

#77

Peeping Tom (again)

in Peeping Tom 12.05.2006 17:48
von bibabuzemann • Besucher | 50 Beiträge

Quote:
O je. Ich höre grade *zufällig* die Platte. Darauf habe ich wirklich nicht gewartet. Findet Patton das echt toll? *kopfschüttel*




Willkommen im Club der enttäuschten *ichhabzufälligdieplattegehört* Patton fans.

nach oben springen

#78

Peeping Tom (again)

in Peeping Tom 12.05.2006 17:50
von bibabuzemann • Besucher | 50 Beiträge

Quote:

Quote:

Ich könnte schwören, ich würde alles lesen, was Mike Patton schreibt, aber diesen Basketballstuss (verlinkt auf der Seite) kann ich mir nicht antun. Watt langweilig und viel zu viele unbekannte Vokabeln und Namen. *gähn* Gute Nacht.




die lakers (er isn fan) sind ja gleich mal in der ersten runde kläglich ausgeschieden.

hehe

nach oben springen

#79

Peeping Tom (again)

in Peeping Tom 13.05.2006 16:25
von koboldt • 1.555 Beiträge

Quote:
O je. Ich höre grade *zufällig* die Platte. Darauf habe ich wirklich nicht gewartet. Findet Patton das echt toll? *kopfschüttel*



Komm, so schlecht ist das Album nicht!

Man darf nur nicht mit falschen Erwartungen da rangehen

nach oben springen

#80

Peeping Tom (again)

in Peeping Tom 13.05.2006 16:34
von Breylsken • Besucher | 642 Beiträge

Quote:

Quote:
O je. Ich höre grade *zufällig* die Platte. Darauf habe ich wirklich nicht gewartet. Findet Patton das echt toll? *kopfschüttel*



Komm, so schlecht ist das Album nicht!

Man darf nur nicht mit falschen Erwartungen da rangehen



Hm. Einstellungssache. Ich habe kein Bedürfnis verspürt, mir die Platte noch mal anzuhören und vorher hatte ich keinerlei "Erwartungen". Ich find's erschreckend belanglos und blöd. Die Platte brauche ich nicht. Kann sich ja noch ändern, davon gehe ich aber nicht aus.

Mike Patton hin oder her, wenn ich was nicht gut finde, brauche ich es nicht. Ich muß mir nichts schönreden.

nach oben springen

#81

Peeping Tom (again)

in Peeping Tom 13.05.2006 18:52
von crazyinstylez • 1.032 Beiträge

Quote:
Hm. Einstellungssache. Ich habe kein Bedürfnis verspürt, mir die Platte noch mal anzuhören und vorher hatte ich keinerlei "Erwartungen". Ich find's erschreckend belanglos und blöd. Die Platte brauche ich nicht. Kann sich ja noch ändern, davon gehe ich aber nicht aus.



meine meinung zum album habe ich ja schon kund getan, aber da sind auf jedenfall 4 tracks drauf die hörenswert sind, aber belanglos und blöd?!

Quote:
Mike Patton hin oder her, wenn ich was nicht gut finde, brauche ich es nicht. Ich muß mir nichts schönreden.



das hat denke ich weniger mit schönreden was zu tun, sondern eher was mit dem sammlerverhalten, ohne es auf mich zu münzen, zumal ich über solche dinge stehe.

ich denke das jeder hier verrückt nach dem mike ist und bestimmt die ein oder andere cd im schrank hat, die man nicht mehr so schnell raus holen wird, dass hat aber wohl weniger was damit zu tun "sich was schön zu reden".

nach oben springen

#82

Peeping Tom (again)

in Peeping Tom 14.05.2006 11:29
von makemesick • 1.597 Beiträge

Quote:

Quote:
O je. Ich höre grade *zufällig* die Platte. Darauf habe ich wirklich nicht gewartet. Findet Patton das echt toll? *kopfschüttel*




Willkommen im Club der enttäuschten *ichhabzufälligdieplattegehört* Patton fans.



*ebenfalls Club-Mitglied ist*

Kack-Platte, jetzt mal im Ernst. Ausser "Not Alone" wird da wohl nix bei mir hängen bleiben.....übrigens, hat schon jemand die "not alone" 7" Single ??

nach oben springen

#83

Peeping Tom (again)

in Peeping Tom 14.05.2006 12:47
von bibabuzemann • Besucher | 50 Beiträge
wir sind übrigends nicht die einzigen, die sich über die etwas seltsamen Texte der Platte wundern.

siehe link

http://bbs.bunglefever.com/viewtopic.php?t=37208


und hier die texte

http://thenewbrownsugarcenter.blogspot.com/

nach oben springen

#84

Peeping Tom (again)

in Peeping Tom 14.05.2006 13:35
von Breylsken • Besucher | 642 Beiträge

Quote:
wir sind übrigends nicht die einzigen, die sich über die etwas seltsamen Texte der Platte wundern.

siehe link

http://bbs.bunglefever.com/viewtopic.php?t=37208



Danke. Es gibt tatsächlich Threads beim Bungle Fever bzgl Peeping Tom, die Sinn machen? Wow! Ich klick die ja schon gar nicht mehr an. Dankeschön, bibabuzemann.

nach oben springen

#85

Peeping Tom (again)

in Peeping Tom 17.05.2006 15:43
von bibabuzemann • Besucher | 50 Beiträge
hier n´review


http://www.thephoenix.com/OnTheDownload/PermaLink.aspx?guid=9ed473f0-13fd-46de-aac1-3b6de7d2a482


kleiner auszug:

"Pop, as it is currently understood by people in rock bands, is as alien to Patton as Merzbow is to Ashlee Simpson: it simply isn't anywhere in his DNA. Patton's definition of pop, at least the one he navigates on Peeping Tom, is borrowed almost entirely from hip hop and new-jack R&B. He doesn't really have it in him to rap (full disclosure: he does give a few lines in "Mojo" the old minstrelly, extra-cornpone "Epic" cadence) so the corner he's painted into is that of a white guy who just wants to sing the hooks in R. Kelly or Justin Timberlake songs."


lol



naja wir habn ja noch fantomas,tomahawk,dillinger,fnm und bungle zum trösten

nach oben springen

#86

Peeping Tom (again)

in Peeping Tom 17.05.2006 16:45
von Andrew • 118 Beiträge

Quote:
hier n´review


http://www.thephoenix.com/OnTheDownload/PermaLink.aspx?guid=9ed473f0-13fd-46de-aac1-3b6de7d2a482


kleiner auszug:

"Pop, as it is currently understood by people in rock bands, is as alien to Patton as Merzbow is to Ashlee Simpson: it simply isn't anywhere in his DNA. Patton's definition of pop, at least the one he navigates on Peeping Tom, is borrowed almost entirely from hip hop and new-jack R&B. He doesn't really have it in him to rap (full disclosure: he does give a few lines in "Mojo" the old minstrelly, extra-cornpone "Epic" cadence) so the corner he's painted into is that of a white guy who just wants to sing the hooks in R. Kelly or Justin Timberlake songs." [








naja wir habn ja noch fantomas,tomahawk,dillinger,fnm und bungle zum trösten

Tja, was ich bisher über die Scheibe gehört, klingt ja alles andere als positiv. Mal 'ne Frage an die, die sie schon kennen: Taugt die Scheibe nicht mal als Verarsche?[color=yellow]


nach oben springen

#87

Peeping Tom (again)

in Peeping Tom 17.05.2006 16:56
von bibabuzemann • Besucher | 50 Beiträge
ne so schlecht is die platte nicht.

sie kann halt meiner meinung nach mit den restlichen veröffentlichungen von patton nicht mithalten, und nach sooooo langer wartezeit sind die erwartungen natürlich auch immens in den himmel gewachsen.


er ist halt kein guter songwriter, eher ein brillianter interpret.

so in etwa wie elvis oder sinatra, die haben auch nix selber komponiert.



bezeichnent, das der beste track des albums "mojo" größtenteils von dan the automator stammt.


siehe interview bei www.motor.de:
http://www.motor.de/magazin/interviews_stories/467/

nach oben springen

#88

Peeping Tom (again)

in Peeping Tom 17.05.2006 19:59
von crazyinstylez • 1.032 Beiträge

Quote:
sie kann halt meiner meinung nach mit den restlichen veröffentlichungen von patton nicht mithalten, und nach sooooo langer wartezeit sind die erwartungen natürlich auch immens in den himmel gewachsen.



ganz deiner meinung!


Quote:
er ist halt kein guter songwriter, eher ein brillianter interpret.



hmmm....wie ich schonmal geschrieben habe, sind mir die texte relativ egal, weil für mich ist die musik/gesang das wichtigste! ich kann mich aber daran erinnern, dass die angel dust gerade auch deswegen in den himmel gelobt wurde weil vom patton das songwriting kam!

nach oben springen

#89

Peeping Tom (again)

in Peeping Tom 17.05.2006 21:31
von Breylsken • Besucher | 642 Beiträge

Quote:

http://www.motor.de/magazin/interviews_stories/467/



Schönes Interview. Dankeschön.

nach oben springen

#90

Peeping Tom (again)

in Peeping Tom 17.05.2006 22:24
von bibabuzemann • Besucher | 50 Beiträge

Quote:

Quote:

hmmm....wie ich schonmal geschrieben habe, sind mir die texte relativ egal, weil für mich ist die musik/gesang das wichtigste! ich kann mich aber daran erinnern, dass die angel dust gerade auch deswegen in den himmel gelobt wurde weil vom patton das songwriting kam!




mit songwriting mein ich auch nich umbedingt die texte, sondern eher die kompositorische Stärke eines songs.

kam das songwriting der angel dust wirklich von patton??

dachte immer das war größtenteils von Billy Gould, lass mich aber gerne eines besseren belehren.






nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Codelili11
Forum Statistiken
Das Forum hat 9482 Themen und 17029 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen